Marketing

Gegenwärtig sind die Marketing- und Geschäftsfunktionen zur Bewältigung von wichtigsten strategischen Herausforderungen und gleichzeitig zur Verwaltung der immer beschränkteren Haushalte verfügbar

 

Digitale Strategien, Smart Data, Designstärke, Leistungsbemessung, Outsourcing… Die Multiplizierung der Instrumente in den Marketing- und Vertriebsabteilungen, die Kundentendenzen und die Nachfragen nach allgemeinem Management mit Bezug auf Renditen zwingt jetzt die Manager, neue operationelle Methoden anzugehen und sich der Welt zu, um den Herausforderungen gewachsen zu sein.

Nach einer Zeitspanne des Wohlstands, hat die Finanzkrise angegriffen. Gleichzeitig hat man den Internetdruck stark gespürt, den Druck, realen Wert und ein dynamisches Management zu liefern:

  • Systematische Überwachung der Auswirkung auf die Marketingaktionen
  • Transparente Querschnittsoperationen mit internen und externen Partnern (Beschaffung, Vertrieb, Vertretungen etc.)
  • Expertise in allen Marketingsfacetten
  • Kontrolle der Kosten und Haushaltskürzungen
  • Druck zur Auslagerung der Vertriebskraft

Nichtsdestotrotz, bringen alle diese Änderungen, wie immer, wunderbare Gelegenheiten mit sich für die, die wissen, ihr gutes Verstehen der Aktivität in relevante Aktionen zu wandeln.

dazu muss man sich auf externe Partner verlassen, die ein reales Fachwissen zusammen mit der Anwendung der passenden Werkzeuge mit der Kontrolle der Gesamtkosten anbieten können.

 

Die KLB Group unterstützt Sie in Ihren Transformationsprojekten

 

Seit 1995 unterstützt die KLB Group Marketingrollen (Kundenmarketing, Handelsmarketing, Vertretungen, Subunternehmer) in ihren Umstrukturierungsprojekten und bei der Implementierung operationeller Projekte mit besonderem Akzent auf der Leistungsbemessung, Kostenkontrolle und Innovation.

Projektbeispiele

Versorgung Sortimentsstraffung
Herstellen oder anschaffen Geschäftsumstrukturierung
Investitionen Marketingstrategie
Beschaffungsprojekte Kostenreduzierungsplan
Produktentwicklung Definition der Empfängerorganisationen
lieferantenbezogenes Risikomanagement Beratung beim Projektmanagement für Informationssysteme
Auslagerungsüberwachung Fähigkeitenentwicklung
Gemeinsame Dienste im Bereich der Beschaffung/Finanzen/Versorgungskette/Qualität
  Implementierung von gemeinsamen Dienstleistungszentren

 

Für jedes Projekt mobilisieren wir den gesamten Satz von Erfahrungen, Wissen, Methoden und Instrumenten der KLB Group..

Die Kombination von Fähigkeiten und Know-how passt zu jeder Herausforderung.

In den letzten 10 Jahren haben wir etwa 100 Projekte verwaltet, wir haben Ersparnisse im Wert von Milliarden von Dollar für unsere Kunden realisiert und wir haben Gewinnspannen zwischen 5% und 10% generiert.

Unsere Einsatzgeschwindigkeit, unsere Erfahrung und unsere Experten, unsere Methoden und unser Geschäftsmodell erlauben uns eine 5 bis 10 mal höhere Rentabilität im Vergleich zum Investitionsbetrag.

Um auf den Kundenanfragen gerecht zu werden, schlagen wir Geschäftsmodelle vor, die jeder konkreten Situation adaptiert sind: feste Preise, Erfolgshonorare, Leistungsbezogene Vergütung etc.

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

 

 

KLB Group und Marketingrollen::

64 Kunden

132 Projekte

21 Experten

Milliarden von Dollar in Ersparnissen

Profitmargen von 5 bis 10%

Finanzen und Buchhaltung

Verwaltung Ihrer Buchhaltungs- und Finanzprozesse

 

Außer der Generierung von Finanzberichten und Überwachungsindikatoren, umfasst jetzt die Finanz- und

Buchhaltungsrolle auch weitere Ziele:

  • Optimierung der Rechnungsabschlussprozesse
  • Qualitätsverbesserung der Primärinformationen
  • Vorbereitung des Mappings von operativen Risiken und der Überwachung der internen/operativen Kontrolle
  • Harmonisierung der Regelungen zum operationellen/finanziellen Management und zur Dokumentierung
  • Realisierung von Produktivitätsgewinnen und Kostenreduzierungen
  • Schaffung von gemeinsamen Dienstleistungszentren (SSC)
  •   Begleitung während der Umstrukturierung
  • Integration neuer Organisationen während der Operationen und internem/externem Wachstum    

 

Die KLB Group, Ihr Partner bei der Implementierung Ihrer Finanz- und Buchhaltungsprojekte

Seit 2007 hat die KLB Group etwa 50 Projekte im Bereich der Finanzen und der Buchhaltung koordiniert.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Lösung ihrer operativen Probleme, bei der Problembewältigung oder bei der Umstrukturierung ihrer Finanz- und Buchhaltungsrollen.

Für jedes Projekt mobilisieren wir den gesamten Satz von Erfahrungen, Wissen, Methoden und Instrumenten der KLB Group.

Die Kombination von Fähigkeiten und Know-how passt zu jeder ihrer Herausforderung.

 

Unsere Dienste können den KMUs, ETIs und Großunternehmen sowie deren Aktivität zur maximalen Effizienz angepasst werden.

 

 

Beispiele von operationellen Projekten

Verstärkung der operativen Kontrollen

Reduzierung der Reaktionszeiten

Verbessertes Arbeitskapital der Kunden

Teilnahme an dem ICP (IKP) —Internem Kontrollplan— und Überprüfung der Rollen und Zuständigkeiten (Aufgabenabgrenzung)

Teilnahme an dem Auditbericht des Vorsitzes

Verbesserter Kapitalfluss und DSO

Unterstützung während einer ERP-Wandlung

Überwachung der Reklamationen und der Konfliktlösung mit den Kunden

Unterstützung in Bezug auf die Zahlungsbedingungen der Lieferanten

Vorbereitung der Prüfberichte durch die Auditoren

Eigentums-, Werk- und Ausstattungsmanagement

Übergangsteam bei der Implementierung eines SSC

 

 

Beispiele von Management- und Transformationsprojekten

Schaffung eines SSC

Harmonisierung und Implementierung von Schlüsselindikatoren, Dashboards, Leistungs-/Qualitätsindikatoren

Erhöhte Produktivität und Leistung

Verfassung von operativen Methoden und Verfahrensleitlinien

Etablierung einer Leistungsüberwachungsmethodik (visuelles Management, Lean/5S- Methode)

Verbesserte Governance

Minderung des Betrugsrisikos

Qualitätsverbesserungen

Verbesserte Beziehung zu den Kunden/Lieferanten

Aufbau eines elektronischen Managementsystems für Buchhaltungsdokumente

Aufbau eines elektronischen Managementsystems für Buchhaltungsdokumente

 

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

KLB Group und Finanzen:

15 verwaltete Projekte pro Jahr

Beratung und Operationen

Mobilisierte Teams von 2 bis 150 Mitarbeitern

Verwaltete Projekte in Frankreich und international

Beschaffung

Reduzierung der Allgemeinkosten, Risikomanagement und Beitrag zum Wachstum: die Herausforderungen der Beschaffungsrolle für das nächste Jahrzehnt

 

Die Grundprinzipien der Beschaffungsrolle — Qualität, Kosten und Termine— sind die Elemente, die man öfters überwacht.

Aber der Beitrag der Beschaffung zum allgemeinen Erfolg des Unternehmens wird hauptsächlich im Verhältnis zur Kosten- und Ausgabenreduzierung wahrgenommen und bewertet; das führt zu einer Beschränkung der Rolle und versetzt sie zu einer Kostenreduzierungsrolle zurück.

Gegenwärtig soll die Beschaffungsrolle, zusätzlich zu den QCD-Zielen, weiter Ziele in Sicht haben:

  • Kontrolle und Reduzierung der Allgemeinkosten:Kostenreduzierung heißt nicht länger billiger kaufen und folglich die Kosten mindern; sie hat eher mit einer Verbesserung der gesamten Ausgaben zu tun, indem die Bedürfnisse der internen Kunden zwecks der Verbrauchsreduzierung analysiert werden.
  • Risikomanagement:operative Risiken (Vorratsunterbrechung, Abhängigkeit, Monopol etc.), globale Risiken (natürliche, geopolitische Risiken, Wetter, Wechselkurse usw.) und Umfeld bezogene Risiken (soziale, politische, Umwelt usw.),
  • Beitrag zum Wachstumdie Beschaffung umfasst auch die Möglichkeit, Instrumente zu aktivieren, die zum Wachstum beitragen: durch aktive Zusammenarbeit in Projekten, Innovationsentwicklung und Begleitung der Geschäftsstrategie.

 

Die KLB Group, Ihr Partner bei der Implementierung Ihrer Beschaffungsprojekte

 

Seit 1996 ist die KLB Group der erste Konkurrent mit Beschaffungsrolle.

Wir unterstützen unsere Kunden in allen Ihren operativen Aktionen, im Management oder bei der Umwandlung ihrer Beschaffungen auf internationalem Plan.

Projektbeispiele

Operationelle Projekte

Management- und Transformationsprojekte

Kostenmapping und -analyse

Kosten- und Fähigkeitenaudit

Versorgung

Implementierung von Beschaffungsinformationssystemen

Operatives Management der Beschaffungsfamilien

Umstrukturierung der Beschaffungs- und Versorgungsprozesse

Beschaffungsprojekte

Definition der Empfängerorganisationen

Produktentwicklung

Fähigkeitenentwicklung

Wertanalyse

Optimierungsplan für die Beschaffungsrolle

Funktionsanalyse

Outsourcing

Kostenorientiertes Redesign

Fähigkeitenentwicklung

Optimierungsplan für die Beschaffungsrolle

Herstellungs- oder Anschaffungsprojekte

Wertanalyse

Fähigkeitenentwicklung

Plan zur Wettbewerbsfähigkeit

Verbesserung der Abdeckungsraten

Training

Coaching

 

Wir sind bereit in alle Beschaffungskategorien einzugreifen, in der Produktion, Nicht-Produktion, Investitionen und Geschäftsabwicklung.

Für jedes Projekt mobilisieren wir den gesamten Satz von Erfahrungen, Wissen, Methoden und Instrumenten der KLB Group.

Die Kombination von Fähigkeiten und Know-how passt zu jeder Herausforderung.

In den letzten zehn Jahren haben wir mehr als 80 Milliarden Ausgaben verwaltet und haben unseren Kunden - sowohl den privaten als auch den öffentlichen - ermöglicht, über 7 Milliarden Euro mit 400 Kunden (KMUs, ETIs, Großgruppen und dem öffentlichen Markt) zu sparen.

Unsere Einsatzgeschwindigkeit, unsere Erfahrung und unsere Kompetenzen, unsere Experten in Familien und Sektoren, unsere dreihundert Beschaffungsfachleute, unsere Methoden und unser Geschäftsmodell erlauben uns eine 5 bis 10 mal höhere Rentabilität im Vergleich zur Investition.

Um auf die Kundenanfragen zu antworten, schlagen wir Geschäftsmodelle vor, die jeder konkreten Situation adaptiert sind: feste Preise, Erfolgshonorare, Leistungsbezogene Vergütung etc.

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

KLB Group und Beschaffung:

 

12 Milliarden Euro pro Jahr als Wert der verwalteten Beschaffungen

Milliarden von Euro in Ersparnissen

300 Experten

20 abgedeckte Sektoren

62 versorgte Kategorien

Beratung und Operationen

Energie

Energiemanagement: ein wahrhaftiger Anstieg der Wettbewerbsfähigkeit!

Im Kontext der kontinuierlich steigenden Kosten der Rohstoffe und der hohen Preisvolatilität, sowie einer breiten Palette von nationalen Regelungen im Bereich der Energie- und Umweltpolitik, sind die Energiestrategien der Unternehmen wichtiger für ihr Wirtschaftsmodell als je zuvor.

Die Optimierung der Energierechnungen muss als reales Projekt zur Unternehmensumstrukturierung thematisiert werden; dazu ist die Teilnahme der Mitarbeiter nötig, damit die Nachhaltigkeit der Gewinne auf lange Dauer garantiert werden kann.

Durch den Einsatz einer Strategie zum Energiemanagement hat man das Instrument in der Hand, wodurch man die Wettbewerbsfähigkeit in jedem Sektor bessern kann.

 

Das Energy-K Angebot der KLB Group: ein integrierter Ansatz basiert auf drei Komponenten

Steuern

Steuerberater und Finanzexperten im Bereich der Forschungs-, Entwicklungs-, Innovations- und Umweltfinanzierung: Beratung, Implementierung, Ergebnisse

 

In dem gegenwärtigen Wirtschaftsklima sind Unternehmen dessen bewusst, dass sie Kosten und Steuern in Bezug auf ihre Investition im Bereich der R&D und der Umwelt mindern müssen. Deswegen soll das Unternehmen, jetzt mehr denn je, die verschiedenen Subventionsmöglichkeiten kennen und benutzen, die die Regierungsorganisationen zur Verfügung stellen.

 

Das optimale Subventionenmanagement für Forschung, Entwicklung und Innovation in Ihrem Geschäft hängt von der Expertise der KLB Group und ihren drei Grundlagen ab:

  • R&D versus IT: gründliches Fachwissen über die Gesetzgebung und ihre Auslegung.
  • APPROACH AND ADMINISTRATIONS (ANSATZ UND VERWALTUNGEN): Erfahrung mit den Zentralaspekten, dem Format, den Verwaltungsverfahren sowie den zuständigen Personen.
  • QUALITY AND MANAGEMENT (QUALITÄT UND MANAGEMENT): Planung, Werkzeuge und Optimierung der Ersparnisse.

 
Die KLB Group, Ihr Partner bei der Verwaltung der Steueranreize und finanziellen Subventionen für R&D und die Umwelt

 

Mehr als 15 Jahre lang hat die KLB Group folgende Steueranreize und finanzielle Subventionen verwaltet:

Steuerermäßigungen, Patent Box, Sozialversicherungsnachlässe für Forschungspersonal, administrative Subventionen, R&D UNE 166.002 Managementsystem

 

   
Ermäßigungen für R&D-PRODUKTE Ermäßigungen für R&D-METHODEN
Ermäßigungen für R&D-ICT Ermäßigungen für R&D-LOGISTIK
Internationale Patent-Box Sozialversicherungsnachlässe für das Forschungspersonal
Staatliche Beihilfe Europäische Beihilfe
Management- und Transformation Herstellen oder anschaffen
Programm zur Wettbewerbsfähigkeit Kostenreduzierungsplan
Definition der Empfängerorganisationen Produktivitätssuche
Fähigkeitenentwicklung Implementierung von gemeinsamen Dienstleistungszentren
Optimierung der Versorgungskette Staatliche Beihilfe
Europäische Beihilfe R&D-Managementsystem

 

 

Unser Mehrwert:

  • ein Team von Ingenieuren, Wirtschaftlern und Steuerexperten
  • Experte im Bereich der Steueroptimierung durch die Identifizierung komplexer R&D
  • Kenntnis der Verfahren und Management von Regierungsstellen
  • Zertifizierung des Forschungspersonals
  • Berechnung von abgeschätzten Steuerersparnissen pro Quartal
  • Starkes Fachwissen im Bereich der Steueraufsicht
  • Mehr als zwei hundert Unternehmen haben uns ihr Vertrauen geschenkt
  • Vergütung gemäß der erhaltenen Finanzierung und der realisierten Ersparnisse
  • Entwicklung von internen Werkzeugen zur Verwaltung von R&D-Projekten

 

Für mehr Informationen dazu contact.fr@klbgroup.com

Von der Anschaffung zur Zahlung

Flusskontrolle (PtoP) von der Anschaffung bis zur Zahlung.

Der Fluss von der Anschaffung zur Zahlung (PtoP) kann sogar für die erfahrensten Unternehmen verwirrend sein,
da er verschiedene Aktivitätenfamilien umfasst, hauptsächlich Versorgung und Beschaffung auf der einen Seite
und Finanzen auf der anderen.

Die Herausforderung für Unternehmen ist den Fluss PtoP in seiner Ganzheit zu verstehen, so dass sie:

  • die Implementierung der Beschaffungspolitik garantieren
  • die Engagements der Finanzabteilung kontrollieren
  • die liquidität der Zahlungen an Lieferanten erhöhen und garantieren
  • die Prozesse straffen
  • die Datenqualität bessern
  • die Produktivität erhöhen
  • die Qualität der Dienste an interne Kunden und Lieferanten verbessern
  •   den Wandel unterstützen

 

Die KLB Group, Ihr Partner bei der Implementierung Ihrer PtoP-Projekte

Von der Versorgungsoptimierung zur Organisierung der Finanzen kontrollieren wir den gesamten PtoP-Fluss. Unsere Positionierung wird Ihnen erlauben, an Effizienz der gesamten Versorgungskette entlang zu gewinnen, vom Eingang eines Auftrags bis zur Zahlung.

Wir unterstützen unsere Kunden in allen Ihren operativen Aktionen, im Management oder bei der Umwandlung ihrer Organisationen im Bereich der PtoP.

Für jedes Projekt mobilisieren wir den gesamten Satz von Erfahrungen, Wissen, Methoden und Instrumenten der KLB Group.
 

 

Fachwissen

Das Kontrollieren Ihres PtoP-Flusses ermöglicht die verbesserte Kostenkontrolle und generiert beachtliche Vorteile für das Unternehmen. Es ist wesentlich, diesen Fluss als Ganzes zu verwalten. Dieser Ansatz setzt die Konfrontation mit einer Hauptherausforderung voraus, d.h. mit der Konvergenz der verschiedenen Familien innerhalb des Flusses: Anschaffung / Versorgung / Finanzen, indem man die Prioritäten jeder Familie in Betracht ziehen muss. !

Die Kombination von Fähigkeiten und Know-how passt zu jeder ihrer Herausforderung.

Unser Angebot kann an die Größe und an den Aktivitätssektor angepasst werden, so dass wir Ihre PtoP-Prozesse kontrollieren und
die Effizienz steigen.

 

Beispiele von operationellen Projekten

Internalisierung eines Versorgungs- und Buchhaltungs-SSC
Spezifische Zusatzteams
Rückstandsmanagement
Testen der Anwendung
Management von Katalogen und Versorgungsgrundlagen
Lieferanten-Hotline

 

Beispiele von Management- und Transformationsprojekten

Konzipierung/verbesserte Organisierung des PtoP
Referenzmanagement (MDM)
Etablierung eines Versorgungs- und Buchhaltungs-SSC
Prüfen/Etablieren von Referenzen
Harmonisierung und Implementierung neuer Prozesse für die Behandlung der Beschaffungsnachfragen und -aufträge
Harmonisation et optimisation du traitement des factures fournisseurs  
Change Management(Training und Kommunikation) mit den interessierten Parteien bei der Validierung und Übernahme der Arbeitsflussprobleme
Zahlungsoptimierung
Dematerialisierung von Dokumenten
Prüfung von IT und Werkzeugen

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

Die KLB Group und PtoP:

Über 150 verwaltete Projekte

In Frankreich und international

Mobilisierte Teams von 1 bis 150 Mitarbeitern

Alle Sektoren

Beratung und Operationen

Informationssysteme

Beseitigung erhöhter Kosten und gleichzeitig Verstärkung der Innovation: die Herausforderung der ISD für das nächste Jahrzehnt

Informationssysteme werden immer mehr benötigt: Auftauchen von Chancen und neuen Anwendungen, Fusions-Anschaffungsoperationen, Dematerialisierung von Flüssen, Entwicklung des Unternehmensangebots.

IT-Haushalte stehen still oder sinken sogar und die einzige Möglichkeit auf die Anforderungen zu antworten, ist die Suche nach einem erhöhten Build/Run-Verhältnis (gegenwärtig 35%), so dass es an 50% nähert..

In diesem Kontext konfrontieren die ISDs neue Herausforderungen:

  • Controlling-Run-Inflation: gegenüber immer beschränkteren Haushalten müssen die ISDs ständig Haushaltsentscheidungen treffen. Die Permanent-Run-Inflation stellt ein immer bedeutenderes Hindernis in der Implementierung von Projekten dar.
  • Risikokontrolle: sich im Mittelpunkt der Unternehmensoperationen befindend, muss das IT-System fehlerfreie Leistung bringen, was die Dienstkontinuität und -sicherheit betrifft.
  • Innovation als Beitrag zum Wachstum: im Digitalzeitalter wurden Informationssysteme der Hauptvektor für Innovation, ein Konkurrenzvorteil, der Profit und Wachstum generiert.

 

Unser Plan 5.0.20 ist ein umfassender Ansatz zur Betätigung folgender Hebel:

  • Strukturierung und Optimierung der ISD Dienstleistungen mit folgenden Angeboten: gemeinsame Dienstleistungszentren, Dienstkataloge nach Aktivitätseinheiten strukturiert, Rückerstattung durch die ABC- Methode (activity-based costing - aktivitätenbasierte Kostenrechnung). Anwendung des gleichen Ansatzes für Beschaffungsdienste.
  • Antizipation, Überwachung und Messung der Projekt- und Rentabilität des Investments: Geschäftspläne für Projekte, TCO (total cost of ownership - Gesamtbetriebskosten) der Investitionen, Wertanalyse.
  • Optimierung des Vermögensmanagement der ISD: wählen Sie zwischen Mieten und Beschaffung, striktes Management der Lizenzen, kritischer Ansatz zu den von den Verlegern auferlegten Versionsänderungen, Veralterungsprognosen etc.
  • Inbetrachtnahme von innovativen Anwendungslösungen: Annahme der besten Lösungen, oft besser angepasst und weniger teuer als ERPs, für eine angebrachtere Anwendung der spezifischen Entwicklungen.
  • Sicherung einer strikten Vertragsüberwachung bei komplexen Projekten: Info-Management, Cloud, SAAS, Lizenzanschaffung usw.
  • Etablierung von nachhaltigen Partnerschaften: Partnerschaften mit den Verlegern, Kundenclusters, vermengte Beschaffung, Verwaltung seltener Fähigkeiten, etc.
  • Genaues Risikomanagement: Kontrolle der Vertragsrisiken, Prüfung der Projektrisiken innerhalb des Investitionsprozesses, usw.

 

Die KLB Group, Ihr Partner bei der Umwandlung Ihrer Wirtschaft der IT-Dienste

Wir unterstützen unsere Kunden in allen ihren organisatorischen Problemen, bei Managementkontrolle und bei der Umwandlung der IT-Rolle.

Projektbeispiele:

 

Operative Betreuung Umstrukturierung
Striktes Lizenzenmanagement und dessen Optimierung. Strukturierung der ISD und des SSC- und Dienstleistungsangebotes
Vorbereitung einer Verlegerkonformitätsprüfung Implementierung der ROI, TCO, ABC Ansätze usw.
Technisch-wirtschaftliche Analyse der Projekte Strukturierung der ISD als Profit Centre (Rückerstattung/Neu-Fakturierung von Dienstleistungen)
Vorbereitung von innovativen/komplexen Investitionsentscheidungen Umwandlung zu innovativen Versorgungsmodellen: beste Lösungen, vermengte Beschaffung
Definition und Implementierung einer Beschaffungspolitik vom Typ Mieten oder Anschaffen Auslagerung der Aktivitäten
Durchführung komplexer Versorgungsberatung für die Vertragsschließung Leistung von Vorprüfungen der Projekte und der formellen Investitionsprozesse
ARisikenprüfung und Projektbewertung Etablierung von Beschaffungsteams/-fähigkeiten und Managementkontrolle
Wählen zwischen der ERP-Lösung und der besten Lösung Etablierung von Partnerschaften mit dem Herausgeber
Bereitstellung einer Innendienstzelle zur Verwaltung und Überwachung  

 

Bereitstellung von Ergebnisbeispielen

Für jedes Projekt mobilisieren wir den gesamten Satz von Erfahrungen, Wissen, Methoden und Instrumenten der KLB Group. Die Kombination von Fähigkeiten und Know-how passt zu jeder Herausforderung.

Um auf die Kundenanfragen zu antworten, schlagen wir Geschäftsmodelle vor, die jeder konkreten Situation adaptiert sind: feste Preise, Erfolgshonorare, Leistungsbezogene Vergütung etc.
Rückerstattungsorientierung nach Softwareprüfung, aber nicht vorher (Empfehlungen der Experten oder Kundenreferenz)

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

Zur Umwandlung der ISD: der Plan 5.0.20

5 Jahre

0 Haushaltsinflation

+20% für Innovation

Versorgungskette

Die Herausforderung Ihres Versorgungskettenmanagements: Wie sollen Sie sich gemäß der konkreten Bedürfnisse der gegenwärtigen und künftigen Kunden presentieren?

 

Als Vertreiber wollen Sie die Verdienste von Ihren Netzwerken maximieren während Sie die Kosten minimieren.
Als Branche wollen Sie die Leistung Ihrer Operationen maximieren, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.
Egal in welcher Branche wird von Ihnen immer erwartet, flinker zu werden.
Wie sollen Sie die Dienste liefern und gleichzeitig die Entwicklung neuer Dienstleistungen ermöglichen?
Wie sollen Sie Ihre Logistikkonzepte anpassen ohne erhöhte Kosten, so dass Sie Ihre geografische Entwicklung oder die Ihrer Kunden unterstützen?
CWie sollen Sie die Innovationskapazität Ihrer Versorgungskette verstärken?
Die zu aktivierenden Instrumente, die Ihre Versorgungskette umwandeln und die Kosten kontrollieren hängen mit allen operationsverbundenen Prozessen zusammen.

Die Hauptprobleme, die Sie lösen müssen, sind:

  • Beschaffungsleistung: Überwachung der Leistung Ihrer Lieferanten? Welche Beschaffungsstrategie anwenden?
  • Industrielle Leistung: Wie können Sie die Produktivität erhöhen? Wie sollen Sie die Verfügbarkeit optimieren, ohne Vorräte zu vergrößern? Wie sollen Sie Instandhaltungskosten reduzieren? Wie sollen Sie Ihre Prognosen zuverlässiger machen?
  • Logistische Leistung: Wie sollen Sie ein flinkes Vertriebsnetzwerk gestalten? Wie sollen Sie logistische Operationen optimieren?
  • Kundenleistung: Welche Dienstleistungspolitik anwenden? Wie sollen Sie die Zyklusprozesse vom Auftrag bis zur Abholung optimieren? Wie können Sie die Kundenzufriedenheit erhöhen?

 

Die KLB Group, Ihr Partner bei der Behandlung der Versorgungskette als Ganzes und aller Ihrer damit verbundenen Probleme

Wir können Sie bei allen Ihren Versorgungskettenprojekte unterstützen.
Ihre Versorgungskette gründlich umwandeln, so dass wir Kosten reduzieren, den Kapitalfluss optimieren und die Kundendienstleistungen verbessern.
Übernahme des gesamten operativen Projektes, um die Bedienung Ihrer internen Kunden durch die Versorgungskette zu ermöglichen.
Wir führen nicht einfach eine Diagnose durch, sondern aktivieren unser gründliches operatives Wissen, um schnell die Herausforderungen zu identifizieren und einen effizienten Leitplan vorzuschlagen.
Wir beschränken uns nicht auf die Beschleunigung zur Begleitung der Implementierung.
Wir implementieren zusammen mit dem Kunden die Umwandlung der Organisation von innen nach außen.
Wir können jeder Zeit und an jedem Ort in der Welt die richtige Fachwissenskombination zur Verfügung stellen, damit wir Ihre eigenen Teams ergänzen.

Unsere Stärken:

  • Praktische Kenntnisse der Instrumente zur Optimierung der Versorgungs- und Beschaffungskette
  • Techniken zur Analyse und Verbesserung der Informationsflüsse und der physischen Prozesse
  • Eine sehr hohe Wettbewerbsfähigkeit im Bereich der Kostenmodellierung und der quantifizierten Analyse der Aktivitäten
  • Berater- und Operatorenteams, die zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort in der Welt in vielen Sektoren zum Einsatz kommen können

 

Projektbeispiele

  • Pläne zur industriellen Umstrukturierung
  • Straffung der logistischen Aktivitäten und Implementierung von KPIs
  • Lageroptimierung
  • Auslagerung der logistischen Operationen
  • Vorratsoptimierung
  • Lean-Management der Prozessimplementierung
  • Durchführung von öffentlichen Transportausschreibungen und Implementierung
  • Optimierung der logistischen Flüsse

R&D und Innovation

INNOVATION, der Schlüssel zur WETTBEWERBSFÄHIGKEIT der Unternehmen

 

Die Integration von Technologie und Handel ist ein zentrales Element für die Wettbewerbsfähigkeit der Firmen. Anders gesagt, macht die in der Geschäftswelt angewandte Technologie keinen Sinn, wenn sie nicht als ein Instrument betrachtet wird, das fugenlos in alle Unternehmensprozesse integriert ist.

Folglich müssen Unternehmen eine innovative Politik einsetzen, in der die Technologie seit der Designphase des Wirtschaftsmodells eine strategische Rolle spielt, so dass sie zu wettbewerbsfähigen, flexiblen und effizienten Strukturen werden. Sie müssen zu Unternehmen "auf Anfrage" werden, die auf Änderungen reagieren und sich daran anpassen können, seien diese Änderungen intern oder im Rahmen des Wettbewerbs.

Wir helfen Ihnen, eine Reihe von neuen Herausforderungen und neue Geschäftsrealitäten zu konsolidieren. Wir gehen in ein neues Zeitalter ein. Diese Risiken können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Hohes Niveau der Wettbewerbsfähigkeit
  • Ständige Änderungen und Unterbrechungen und eine immer schnellere Kürzung der Lebensdauer
  • Große Unsicherheiten und Schwankungen beeinträchtigen die Fähigkeit der Unternehmen, ihre Geschäftsziele zu planen und zu erreichen
  • Große Unsicherheiten und Schwankungen beeinträchtigen die Fähigkeit der Unternehmen, ihre Geschäftsziele zu planen und zu erreichen

 

Diese Faktoren werfen die Fragen auf, wie man Unternehmenswert schafft, das Überlebenspotenzial sichert und in der neuen Geschäftsumgebung unserer Gesellschaft gedeiht, wobei neue Ansätze und neue Verhaltensweisen nötig sind.

 
Die KLB Group, Ihr Partner in dem Management und in der Finanzierung der INNOVATION

Seit ihrer Gründung hat die KLB Group Unternehmen in ihren Innovationsprozessen unterstützt. Innovation wird als die Fähigkeit definiert, Methoden der Unternehmen zu verwandeln und wettbewerbsfähigere, flexiblere und effizientere Strukturen zu schaffen.

 

  • Wie kann man Kosten reduzieren und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit und Einzigartigkeit der Gesellschaft verbessern?

 

MANAGEMENT PROJEKTE
Steuerliche Anreize für R&D Implementierung eines R&D-Managementsystems
Entwicklung einer Methodik und eines Handbuchs
Vorschlagen von Leitlinien zur effizienten R&D-Organisation und Verwaltung
Identifizierung und Bewertung der Bedrohungen und der Chancen für technologische Entwicklung
das Setzen von aktivitätsbasierten Zielen
Auswahl und treffendes Management des R&D-Portfolios

Garantieren, dass Aktivitäten, die wahrscheinlich zu urheberrechtlich geschützten Technologien und Patenten führen, nicht verloren gehen

 

Technologischer Fortschritt und Kreativität
Interne und externe Analyse
Benchmarking (Kunden und Konkurrenten)

Helfen, R&D-Aktivitäten zu planen und zu kontrollieren

 

Beitrag der EXPERTEN zu den verschiedenen R&D-Sektoren
Management der R&D-RESSOURCEN
Management von FINANZIERUNGSsubventionen
Anerkennung der Organisation auf dem Markt und in der Gesellschaft Erhaltung offizieller Zertifikate
Verstärkung der Innovation als wesentlicher Faktor der Wettbewerbsfähigkeit Entwicklung von Projektmanagementwerkzeug
   

 

 

Unser Mehrwert:

 

  • Ein Team von Ingenieuren, Wirtschaftlern und Steuerexperten
  • Wir stellen unsere Fachleute Unternehmen zur Verfügung wann und wo sie benötigt werden
  • Experte im Bereich der Steueroptimierung durch die Identifizierung komplexer R&D
  •   Kenntnis der Verfahren und Management von Regierungsstellen
  • Zertifizierung des Forschungspersonals
  •   Berechnung von abgeschätzten Steuerersparnissen pro Quartal
  • Starkes Fachwissen im Bereich der Steueraufsicht
  • Mehr als zweihundert Unternehmen haben uns ihr Vertrauen geschenkt
  • Vergütung gemäß der erhaltenen Finanzierung und der realisierten Ersparnissen
  • Entwicklung von internen Werkzeugen zur Verwaltung von R&D-Projekten

Qualität

Optimieren Sie Ihre Profitabilität durch effizientes Qualitätsmanagement..                                                                     

Die Gründung und Entwicklung eines Unternehmens setzen notwendigerweise eine Suche nach der Zufriedenheit Ihrer Kunden

voraus. Welchen Wert hat ein Geschäft ohne seine Kunden?

 

In einer gespannten konkurrenzfähigen Umgebung ist das Angebot oft viel höher als die Nachfrage

und es wird immer schwieriger, Kunden zu überzeugen.

Damit Sie diesen Zweck erreichen, sind Organisierung und effektive Tätigkeit wesentliche Bedingungen.

 

Es ist sehr schwer, konkurrenzfähig zu sein, wenn es interne Funktionsstörungen gibt,

wenn Verfahren schlecht eingesetzt werden, wenn Kontrollen unsicher sind, wenn die Organisation nicht stimmt, wenn es Probleme mit den Lieferanten gibt,

wenn Produkte fehlerhaft sind...

Darüber hinaus, steigen die Komplexität der Erzeugnisse und die Rechtsvorschriften ununterbrochen, so müssen Qualitätsteams

sich neuen Herausforderungen täglich anpassen.

Deswegen ist das Qualitätsmanagement zentral für den Erfolg der Firma.

 

Die KLB Group, Ihr Partner bei der Implementierung Ihrer Qualitätsprojekte

Mit der KLB Group reduzieren Sie Ihre Risiken, garantieren Ihre Projekte und erhöhen Ihre Profitabilität:

  • Optimieren Sie Ihre Lieferanteverwaltung mit Hilfe eines adaptierten und flexiblen Teams im ganzen Produktlebenszyklus.
  • Nehmen Sie an Produktinnovation teil, indem Sie eine aktive Rolle mit den R&D Teams einnehmen.
  • Beschleunigung der Produkteinführung durch eine schnelle und flexible Qualifikation des Produktes.
  • Unterstützen Sie Ihre Partner, um sicher zu stellen, dass sie Ihren Qualitätsstandards gerecht werden können.
  • Implementieren Sie einen Werkzeugssatz zur Überwachung (intern/extern).

 

Die KLB Group ist in Qualität spezialisiert und unterstützt Ihre Kunden auf der internationalen Ebene, indem sie innovative Lösungen anbietet, die einen hohen Dienstleistungsstandard garantieren.

Die KLB Group verwaltet zahlreiche internationale Projekte in herausfordernden Sektoren (Automobilindustrie, Bahn, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Pharma- und Kosmetikindustrie etc.)

Wir behandeln Produkte aller Art (Elektronik, mechanische Teile, Gussteile usw.) mithilfe unserer Experten und mobilisieren schnell multikulturelle Teams.

Über 60 Qualitätsprojekte verwalten wir jährlich in Zusammenarbeit mit unseren Kunden, in variierenden Umgebungen.

 

Beispiele von operationellen Projekten

Lieferantenentwicklung

Partielle oder komplette Auslagerung der Qualitätsdienstleistungen

Teilnahme an der Produktentwicklung

Lieferantenprüfungen

Management von Lieferantenlücken

Etablierung eines Übergangsteams oder Dienstleistungszentrums

 

Beispiele von Management- und Transformationsprojekten

Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems

Beispiele von Management- und Transformationsprojekten

Vorbereitung für Qualitätszertifizierungen

Definition der Empfängerorganisationen

lieferantenbezogenes Risikomanagement

Fähigkeitenentwicklung

Schutz gegen Lieferantenrisiko

Implementierung von Qualitätsindikatoren und Leistungsüberwachung

Optimierung der Referenzmodelle im Qualitätsmanagement

KLB Group und Qualität::

Über 130 verwaltete Projekte

In Frankreich und international

Mobilisierte Teams von einem bis zehn Mitarbeitern

Alle Sektoren

Beratung und Operationen

Unsere Kunden kommen zu Wort

« Dank ihrer Erfahrung und Reaktionsbereitschaft hat uns die KLB Group dabei unterstützt, zahlreiche Lieferanten von elektronischen Komponenten in China zu identifizieren, mit denen wir Probleme in Bezug auf die Produktstabilität hatten. Die Herausforderungen des Projektes waren bedeutend und die KLB Group konnte die Lieferanten auf lokaler Ebene bei der Implementierung von Prozessen und Werkzeugen assistieren, was eine Garantie unserer Lieferungen erlaubt hat.»

C.B, Valeo

 

« Einige Monate lang haben wir der KLB Group verschiedene Lieferantenvorqualifizierungsprüfungen ausgelagert, um die Flexibilität und Reaktionsbereitschaft unserer Lieferanten zu erhöhen. Dank ihres hohen Erfahrungsniveaus in diesem Bereich, wurden diese schnell operativ und haben die Lieferantenbasis der ursprünglichen Bedingungen gemäß qualifiziert. Ihr adaptiertes Geschäftsmodell hat uns erlaubt, die zu liefernden Produkte zu garantieren und vollkommene Transparenz zu gewährleisten »

Alstom Transport