Bauwesen

Die Bau- und Infrastrukturindustrie erlebt eine exponentielle Zunahme der Nachfrage dank der raschen Entwicklung in vielen Regionen der Welt

Infrastrukturausgaben gehörten zum Rückerstattungsprinzip nach der globalen Konjunktur und sie sollen in den nächsten 10 Jahren bedeutend steigen. Die Bau- und Infrastrukturindustrie erlebt eine exponentielle Zunahme der Nachfrage dank der raschen Entwicklung in vielen Regionen der Welt. Jedoch bleibt die effektive Implementierung das Haupthindernis für die Energieindustrie.

DIVERSIFICATION (DIVERSIFIZIERUNG) und INTERNATIONALISATION (INTERNATIONALISIERUNG) auf der geografischen, sektorbezogen und Marken-Ebene sind die Schlüsseln für die Bauindustrie von heute.

Die spezifischen Markttendenzen sind wie folgt:
Wachstum in Asien, im Nahen Osten, in Lateinamerika, Brasilien und an der Ostküste der Vereinigten Staaten
Markt ohne Grenzen: globale Projekte und Portfolios
Lokalisierung = ständige Präsenz

 

Die KLB Group unterstützt Sie in Ihren Transformationsprojekten

Die KLB Group hilft bei der Sicherung der Verfügbarkeit der nötigen Expertise zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort. So werden Sie neue Geschäfte erhalten und Ihre Bauprojekte realisieren.

Zusätzlich hilft die KLB Group bei der Verbesserung Ihrer Projektleistung durch die Anwendung bewährter Verfahren zur Optimierung der Lebensdauerkosten und zur Verwaltung der Schnittstelle und der Risiken und Unsicherheiten, die mit dem Projekt zusammenhängen.

 

MANAGEMENT Management- und Transformation
Projektmanagement und Qualitätsmanagement Sortimentsstraffung
Finanz- und Kostenanalyse Geschäftsumstrukturierung
Umweltmanagement Industrielle Strategie
ESS-Management Personalmanagement
Programm zur Wettbewerbsfähigkeit Kostenreduzierungsplan
Management der Subunternehmer und Lieferanten Beratung beim Projektmanagement für Informationssysteme
Management der Subunternehmer und Lieferanten Structures
Produktivitätssuche Implementierung von gemeinsamen Dienstleistungszentren
  Projektmanagement und Qualitätsmanagement
   
   

 

 

In allen Projekten müssen Sie ein Gewinnerteam bilden, um auf diesem anspruchsvollen Markt erfolgreich zu werden. Das ist die allererste Herausforderung im Projekt.

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

Die KLB Group und die Bauindustrie::

14 Kunden
30 Projekte
12 Experten

Luft- und Raumfahrt


Bleiben Sie wettbewerbsfähig in einem Kontext der starken Beschleunigung und der steigenden Kundenanforderungen

Der Luftfahrtmarkt gründet auf einer beachtlichen Anzahl von Aufträgen der Zivilluftfahrt. Gemeinschaftsunternehmensverträge mit gemeinsamen Risiken wurden zahlreicher unter den Hauptspieler in der Bau- und Versorgungsbranche. Das hatte eine starke Auswirkung auf ihre Fähigkeit, ihre R&D und Profitabilität zu finanzieren.
Zusätzlich werden Aufträge der neu entstehenden Wirtschaften oft von einer lokalen Strategie begleitet, was die industriellen Akteure dazu zwingt, ihre Anwesenheit und Partnerschaften zu globalisieren.

In einem Kontext, wo Innovation und Kostenreduzierung zu Pflichten geworden sind (Vereinfachung der Luftfahrzeuge, Minderung des Kraftstoffverbrauchs, Minderung des CO2-Fußabdrucks, etc.), setzt das Überleben der Sektorteilnehmer voraus, dass sie nach Ersparnissen suchen und sich durch Umorganisation an den Herausforderungen mittelfristig und langfristig adaptieren.

Die Hauptherausforderungen mit denen die Industrie sich konfrontiert ist sind:

  •   Instandhaltung einer starken R&D mit kontrollierter ROI
  • Entwicklung der den Bauingenieuren und Fluglinien angebotenen Dienste
  • d  Integration der Lieferanten und der Subunternehmer in die Innovationspolitik
  • Verbesserung der Programmprofitabilität

Die KLB Group unterstützt Sie bei der Implementierung Ihrer Umstrukturierungsprojekte und bei der Durchführung operativer Projekte.

Seit 1995 unterstützt die KLB Group ihre Kunden in der Luftfahrtindustrie (Bauingenieure, Systemhersteller, Komponentenhersteller, Subunternehmer und Lieferanten) bei ihren Umstrukturierungsprojekten und bei der Implementierung operationeller Projekte mit Betonung auf Beschaffung, Versorgungskette, Produktion, Finanzen und auf den Handel.

Projektbeispiele:

Operationen Management- und Transformation
Versorgung Programm zur Wettbewerbsfähigkeit
Investitionen Kostenreduzierungsplan
Beschaffungsprojekte Produktivitätssuche
Produktentwicklung Plan de réduction des coûts
Lieferanten bezogenes Risikomanagement Fähigkeitenentwicklung
Auslagerungsüberwachung Implementierung von gemeinsamen Dienstleistungszentren
Qualitätsmanagement Optimierung der Versorgungskette
Internationalisierung der gemeinsamen Dienste im Bereich der Beschaffung/Finanzen/Versorgungskette/Qualität
  Optimierung der Versorgungskette

 

Für jedes Projekt mobilisieren wir den gesamten Satz von Erfahrungen, Wissen, Methoden und Instrumenten der KLB Group.

Die Kombination von Fähigkeiten und Know-how passt zu jeder Herausforderung.

In den letzten zehn Jahren haben wir ungefähr 240 Projekte verwaltet.

Unsere Einsatzgeschwindigkeit, unsere Erfahrung unsere Experten, unsere Methoden und unser Geschäftsmodell erlauben uns eine 5 bis 10 mal höhere Rentabilität im Vergleich zum Investitionsbetrag.

Um auf die Kundenanfragen zu antworten, schlagen wir Geschäftsmodelle vor, die jeder konkreten Situation adaptiert sind: feste Preise, Erfolgshonorare, Leistungsbezogene Vergütung etc.

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

KLB Group et l’industrie aéronautique c’est :

45 Kunden
240 Projekte
Internationale Projekte
Profitmargen von 5 bis 10%

Professionelle Dienstleistungen


Wie sollen Sie Ihre Leistung in einer Umgebung optimieren, wo die Flexibilitätsanforderungen immer höher sind?

In einem Zusammenhang, in dem viele Märkte höchst flüchtig sind, sind Firmen vorsichtiger als je mit ihrer operativen Leistung und mit ihren Ausgaben. Folglich sind Outsourcing und Subcontracting einiger Ressourcen, die immer mehr benutzt werden, um an Flexibilität zu gewinnen.

Die KLB Group unterstützt Sie bei der Vorbereitung Ihrer operativen Projekte und bei der Implementierung Ihrer Umstrukturierungsprojekte

Wir unterstützen Sie bei:

  • der Verbesserung Ihrer operativen Effizienz und Leistung
  • dem Fortschreiten zur Maturität
  • der Erhöhung der Margen und der Kostenreduzierung
  • der Anwendung eines Wettbewerbsfähigkeitsplans mit dem Ziel der Rentablitätssteigerung
  •   der Optimierung eines Organisationswandels
  •   der Bildung eines Entwicklungsprojekts
     

Unsere ausgezeichnete Kenntnis der Branche der professionellen Dienstleistungen sowie unsere internationale Anwesenheit erlauben uns, Sie mit einer flexiblen, für Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung zu assistieren.

Unser flexibles Geschäftsmodell ermöglicht uns, dass wir unser Einsatz problembezogen adaptieren, vom einfachen Einsatz (technischer Unterstützung) zu komplexeren Projekten (Projektteam mit der Überwachung der Lieferung, UO, etc.).

Das Ergebnis? Projektgarantie, Erreichung der gesetzten Ziele und Verbesserung Ihrer Teamkompetenzen.

Für Informationen über die angebotenen Einsatztypen oder Referenzen, kontaktieren Sie direkt einen unseren Experten durch eine E-Mail an contact.fr@klbgroup.com

Agribusiness

Die Herausforderung, lokalen Mehrwert zu entwickeln

Ein Markt von 31 Milliarden Euro (41 Milliarden Dollar), in dem 100 der Größtunternehmen über 3% des Marktanteils darstellen. Diese Zahlen sind aussagekräftig: der zweitgrößte Sektor der Welt ist ein fragmentierter Markt unter dem Einfluss von Nahrungspflanzenkulturen, der Gesetzgebung auf verschiedenen Niveaus, der Versorgungsschwierigkeit und der Komplexität der Kette. Wenige Unternehmen mit großer Investitionskraft und R&D sind aktiv auf diesem Markt zusammen mit zahllosen KMUs, die in lokalen Segmenten spezialisiert sind und die es nicht schaffen, Ressourcen für ihre weitere Entwicklung zusammenzubringen.

Es gibt auch andere Probleme, die die Komplexität des aktuellen Marktes und seines Kontextes hervorheben:

  • Produkte, von denen einige Grundbedürfnisse erfüllen, während andere raffinierte Luxusartikel sind, die nicht zur Erfüllung physiologischer Bedürfnisse gedacht sind
  • Globale Produkte, einschließlich Käse, Bier und Joghurt teilen dasselbe Regal mit regionalen und lokalen Nahrungsmitteln
  • Der steigende Kostendruck seitens der Vertreiber, die die ganze Kette kontrollieren, und die Volumenkonzentration auf wenigen Kanälen, parallel mit einer Explosion der aktuell unbedeutenden direkten Foren und Kanäle
  • Gesetzliche Hindernisse in verschiedenen Bereichen, entweder als Element, der Schaffung höheren Mehrwertes auf dem Markt oder als bürokratische Barriere zum Marktschutz
  • ·       Geringe Arbeitsproduktivität

 

Die KLB Group: die operative Einheit zur Projektimplementierung

Für die KLB Group und ihre Kunden sind die aktuellen Schwierigkeiten gleichzeitig Chancen für Wachstum. Die Chancen sind riesig, sowohl für die, die sich für die Kostentrefflichkeit einsetzen, als auch für die die ihre Bemühungen der Schaffung des Mehrwertes widmen. In fast 20 Jahren hat die KLB Group 23% von den 100 der Größtunternehmen sowie eine Reihe von lokalen Stakeholdern der Branche unterstützt. Wir haben an verschiedenen Projekttypen gearbeitet:

  • Entwicklung von lokalen Produkten für eine breitere Distribution
  • Allgemeine Kettenoptimierung durch die Beseitigung der ineffizienten Beziehungen mit Lieferanten und Kunden (B2B oder B2C)
  • Umorganisation oder Implementierung neuer logistischen Flüsse
  • Produktionssteigerung
  • Investitionen in unverkennbare Verpackungen
  • Anpassung der Unternehmensorganisation zu der Strategie
  •   Implementierung neuer Verpackungen oder Verpackungslösungen auf der Suche nach besserer Produktivität oder mehr Attraktivität des Produktes

Die angebotenen Projekte haben zwei gemeinsame Charakteristika: sie sind operationelle Projekte und sie werden von der KLB Group für ihre ganze Implementierung verwaltet.

Das Geheimnis? Aktive und ausgebildete Mitarbeiter, die die Kompetenzen, Methoden, deutliche Ziele und das Verständnis der Kultur unserer Kunden zusammenfügen können. All dies zur Erreichung einer optimalen Reisegeschwindigkeit und Ergebnisse die sich auf der Bilanz widerspiegeln..

Für mehr Informationen dazu : contact.fr@klbgroup.com

Die KLB Group und die Agrifood-Industrie:

89 Kunden

213 Projekte

45 Experten

Durchschnittliche Auswirkung von 1% bei den Renditen/p>

Finanzdienstleistungen

Historische Krise, Industriekonsolidierung, gesetzliche Bedingungen, neue dynamische Teilnehmer, etc. Wie sichern wir das Wachstum in diesem Kontext?

Die neuen Teilnehmer und die grundsätzlichen Regelungsänderungen wegen der nacheinander folgenden Krisen haben das Ökosystem stark verändert.
Wir müssen das Geschäftsmodell und die Wettbewerbsposition umdenken, indem wir uns an die Digitalisierungswelle anpassen und gleichzeitig die Haushaltsbedingungen in Acht haben.
Deswegen sollen wir folgende Probleme überwinden:

  • Das digitale Zeitalter hat zur Erscheinung neuer Marktteilnehmer geführt. Welche Auswirkung werden sie haben?
  • Wie wird die Industrie von morgen aussehen?
  • Welche Position soll man gegenüber den neuen Regelungen haben?

 

Die KLB Group unterstützt Sie bei der Vorbereitung Ihrer operativen Projekte und bei der Implementierung Ihrer Umstrukturierungsprojekte:

 

Wenn Sie eine Bank (Retail, privat, Vermögensverwaltung oder Investition) oder eine Versicherungs- (oder Rückversicherungs) Gesellschaft sind, wenn Sie Liquidität oder Kapitalrisiken verwalten, werden unsere Spezialisten Sie im Bereich der Finanzdienstleistungen unterstützen, bei Missionen wie:

  • Kostenreduzierung
  • Organisierungsverbesserung
  • Erhöhung der Produktivität
  • Evolution der Informationssysteme

Unsere ausgezeichnete Kenntnis der Finanzdienstleistungen sowie unsere internationale Anwesenheit erlauben uns, Sie mit einer flexiblen, für Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung zu assistieren.

Seit 1995 hat die KLB Group über 300 internationale Projekte für große Firmen des Sektors verwaltet.

Unser flexibles Geschäftsmodell ermöglicht uns, dass wir unser Einsatz problembezogen adaptieren, vom einfachen Einsatz (technischer Unterstützung) zu komplexeren Projekten (Projektteam mit der Überwachung der Lieferung, UO, etc.).

Das Ergebnis? Projektgarantie, Erreichung der gesetzten Ziele und Verbesserung Ihrer Teamkompetenzen.

Für Informationen über die angebotenen Einsatztypen oder Referenzen, kontaktieren Sie direkt einen unseren Experten durch eine E-Mail an contact.fr@klbgroup.com

Öffentlicher Sektor

Ausgabenerhöhung, Haushaltsminderung, Reduzierung der Subventionen, etc. Wie soll man sich organisieren?

 

Sie konfrontieren sich mit einer drohenden wirtschaftlichen Gleichung: gefangen zwischen steigenden Kosten und reduzierten Subventionen müssen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden erfüllen.

Die Kostenreduzierung wird äußerst wichtig und erhöhte Leistung ist wesentlich zur Erreichung von positiven Ergebnissen und zur Aufrechterhaltung der Investitionen. Die Geschwindigkeit und Flinkheit der Aktionen sollen optimal sein, um deren Erfolg zu sichern.

Folglich kommen folgende Fragen vor:

  • Wie geht man mit den Beschaffungsreduzierungen um?
  • ·       Wie erreicht man nachhaltige Ersparnisse in kurzer Zeit?
  •   Wie beschleunigt man die Kompetenzerhöhung in Teams?

 

Die KLB Group unterstützt Sie bei der Implementierung Ihrer Umstrukturierungsprojekte und bei der Durchführung Ihrer operativen Projekte

 

Wir bieten Methoden, Werkzeuge und akkreditierte Praktiken an; diese werden von uns eingerichtet und implementiert.

  • Identifizierung der realen Herausforderungen und Überwachung der Kostenreduzierung durch den Übergang von einer buchhalterischen Logik zur Praxis des Kontrollmanagements;
  •   Anwendung eines privilegierten Leistungsinstruments, Beschaffung, Ermutigung zur Beteiligung der Lieferanten;
  • Beschleunigung der Leistungspläne durch die Freigabe von Produktivitätsrichtungen durch Vergemeinschaftung.

 

Dank unserer lokalen Präsenz haben uns viele regionale Organisationen (Stadtverwaltungen, Generalräte, Regionen etc.) ihr Vertrauen geschenkt und wir haben ihnen geholfen, ihre Praktiken für eine besserte Ausgabenkontrolle zu optimieren.

 

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

KLB Group und der öffentliche Bereich:

10 Regionalbehörden
3 Ministerien
8 Infrastruktur-Leiter
500 Projekte
Einkäufe im Wert von 3 Milliarden im Namen unserer Kunden durchgeführt

 

Gesundheit und Wellness

Die Erholung des Krankenhaussektors stößt mit der Bereichsbildung der Organisationen und mit der Schwierigkeit zusammen, die pflichtigen Grundänderungen zu implementieren

Viele im Gesundheitssektor gleichzeitig vorkommende Änderungen haben das finanzielle Gleichgewicht von Gesundheitszentren beeinträchtigt:

  • Finanzevolution
  • Evolution des Behandlungs- und Pflegeangebots
  • Reduzierung der Anzahl von Krankenhausbetten zugunsten einer erhöhten Anzahl von ambulanten Patienten
  • Immer striktere gesetzliche Pflichten, etc.

 

Die eingeführten Änderungen beginnen Früchte zu tragen, aber mit einem Tempo, das die Erreichung der Ziele innerhalb der Termine unmöglich macht. Diese sind anderer Natur und brauchen deswegen einen maßgeschneiderten Ansatz als Reaktion zu den Hauptherausforderungen wie:

  •   Wie soll man beschaffen und von welchen Lieferanten, oder mit welchen Beschaffungszentren soll man Verträge unterzeichnen? Wie erreicht man Gewinne durch eine Beschaffung, die auf einer Vision der Gesamtkosten beruht?
  • Wie schafft und behält man die synergieeffekte zwischen den Ärzten und den Käufern bei?
  • Wie integriert man technische Innovationen innerhalb der logistischen Wertkette?

Die Notwendigkeit, Kosten der Gesundheitszentren zu kontrollieren und für einige, die Notwendigkeit, zurück zum Gleichgewicht zu kommen, benötigt eine Umstrukturierung der Organisation und die Suche nach Synergien zwischen Unterstützungsdiensten und Pflege- und Assistenzdiensten. Diese Änderung ist dadurch bedingt, dass man den Patienten einwandfreie Dienste vom Anfang bis Ende garantieren muss. Der Bereichsbildung der Krankenhausdienste werden beachtliche Leistungsverbesserungen ergeben und gleichzeitig die Änderungsverwaltung erleichtern.
 

Die KLB Group unterstützt Sie bei der Implementierung Ihrer Umstrukturierungsprojekte und operativer Projekte

 

Seit 1998 unterstützt die KLB Group ihre Kunden in der Gesundheits- und Wellnessindustrie bei ihren Umstrukturierungsprojekten und bei der Implementierung operationeller Projekte mit Sonderakzent auf Beschaffung, Krankenhauslogistik, Produktion und Finanzen.

Die KLB agiert als Prozessbegleiter in der Bereichsbildung der Krankenhausdienste (administrativ, technisch und Pflege) durch kollaborative Aktionen, die die Begleitung der Manager in ihrer Verwaltungsrolle ermöglichen und die Teilnahme der Unterstützungsdienste, der Behandlungs- und Unterstützungsdienste, des ärztlichen Personals und der Sozialpartner sichern.
Ein Querschnittsansatz per Dienstrichtung zur Erleichterung der Verbindungen erhöht das Profitpotenzial und erlaubt Ihnen, Indikatoren anzuwenden und treffendere Überwachung durchzuführen.

Unterstützung bei der Umwandlung der Aktivitäten zur Neudefinierung Ihres Beitrags und Ihrer Schnittstellen (Dienstleistungsabkommen) durch das Umdenken Ihrer Organisation und ihrer Operationen.

Eine Operation der Dienstrichtung, die logistische und organisatorische Vorteile bei der Anschaffung mit sich bringt und zur Governance und Sicherheit der gemeinsamen Ziele führt

Projektbeispiele

 

Operationen Management- und Transformation
Phare-Programm / Plan zur Kostenreduzierung von der Umstrukturierung der Wertkette von der Verschreibung zur Ausgabe
Versorgung Definition und Implementierung von Service-Linien
Investitionen Rationalisierung von Referenzen und Vorräten
Beschaffungsprojekte Definition der Empfängerorganisation (Behandlungs- und Pflegedienste sowie Unterstützungsdienste)
Lieferanten bezogenes Risikomanagement Umstrukturierung der Krankenhausflüsse mit Bezug auf den "way forward" (weiteres Vorgehen)
Auslagerungsüberwachung Optimisation RH
  Personaloptimierung
  Unterstützung bei der Kontrolle der Informationssysteme
Fähigkeitenentwicklung
  Schaffung von gemeinsamen Dienstleistungszentren

 

Für jedes Projekt mobilisieren wir den gesamten Satz von Erfahrungen, Wissen, Methoden und Instrumenten der KLB Group.

Die Kombination von Fähigkeiten und Know-how passt zu jeder Herausforderung.

Unsere Einsatzgeschwindigkeit, unsere Erfahrung im Bereich, unsere Experten, unsere Methoden und unser Geschäftsmodell erlauben unseren Kunden Investitionsrenditen in kurzer Zeit zu erzielen.

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

Erdöl und Erdgas

Der Erdöl- und Erdgassektor funktioniert auf einem hyper-wettbewerbsfähigen Markt, der umfassende Erfahrung und gleichzeitig Flexibilität beansprucht.

 

Die Segmentierung des Erdöl- und Erdgassektors beeinflusst die unterschiedlichen Aktivitätsphasen, von der Sondierung bis zur Bearbeitung und zum Vertrieb. Dieser dynamische Markt umfasst sehr komplexe Projekte und zwingt die Hauptakteure dazu, Flexibilität und Innovation zu zeigen, damit sie wettbewerbsfähig bleiben.

Es ist empfehlenswert, erhebliche Investitionen in die Aktualisierung der Projektmanagementmethodik zu machen und, in einem immer enger spezialisierten internationalen Kontext, Personal mit den richtigen Kompetenzen anzuziehen. Kundenanforderungen in Bezug auf die Kosten und die strikten Termine führen dazu, dass alle Interessenten externe Unterstützung suchen, damit sie ihre Flexibilität beibehalten und Zugang zu nötigem Fachwissen zum richtigen Zeitpunkt haben.

Sie können sich auf den Beistand der KLB Group weltweit und in allen Aktivitätsphasen verlassen. Die KLB Group bietet treffende Fertigkeiten, die Ihnen erlauben, sich auf die wesentlichen Aspekte Ihres Geschäftes zu konzentrieren.

Und dank unserer Marktkenntnis bieten wir Ihnen innovative und kundenspezifische Geschäftsmodelle, die Ihre Erwartungen erfüllen werden.

Die KLB Group hilft bei der Sicherung der Verfügbarkeit der nötigen Expertise zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort. Sie werden auch neue Geschäftschancen entdecken und Ihre Projekte im Bereich der Erdöl- und Erdgasindustrie durchführen können.

Zusätzlich hilft die KLB Group bei der Verbesserung Ihrer Projektleistung durch die Anwendung von bewährten Methoden zur Optimierung der Lebensdauerkosten und zur Verwaltung der Schnittstelle und der Risiken und Unsicherheiten, die mit dem Projekt zusammenhängen.

 

 

 

Wir haben zahlreiche Projekte im Bereich des Ingenieurwesens, der Versorgung, des Bauwesens und des Managements verwaltet. Wir haben eine große Flexibilität in jeder der Phasen eingesetzt, von dem Konzept des Projektvorschlags bis zur Außerbetriebnahme, und das haben wir weltweit getan, in den entfernteste Regionen und unter den schwierigsten Bedingungen, sowohl am Hauptsitz als auch an den Filialen, auf Baustellen, auf Bauwerften und an den Lieferanteneinrichtungen.

Um erfolgreich auf diesem anspruchsvollen Markt zu sein, braucht man ein Gewinnerteam. Das ist die allererste Herausforderung bei jedem Projekt.

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

Medien und Freizeit

Wachstumsrenditen, neuer Wettbewerb und Allgegenwart der Digitalisierung sowie neue Geschäftsmodelle. Wie kann man von diesen Änderungen profitieren?

 

Auch wenn eine wirtschaftliche Erholung nach dem starken Rückstand in Sicht ist, müssen Geschäfte weiter aufpassen: Technologieplattformen entwickeln sich schnell, neue Geschäftsmodelle erscheinen, Kundengewohnheiten ändern sich und neue Teilnehmer kommen ins Spiel.
Der technologische Fortschritt hat es zur Notwendigkeit gemacht, dass die Digitalisierung fortschreitet (Kunden- und Verkaufserfahrung)

 

Die KLB Group unterstützt Sie bei der Implementierung Ihrer Umstrukturierungsprojekte und bei der Durchführung Ihrer operativen Projekte

 

Unsere Experten für Medien und Freizeit unterstützen Sie in allen Ihren Projekten:

  • Operative Verbesserungsprogramme
  • Kostenreduzierungsprogramme
  • Schaffung von gemeinsamen Diensten usw.

 

Unsere Kenntnis der Medien- und Freizeitindustrie sowie unsere internationale Anwesenheit erlauben uns, Sie mit einer flexiblen, für Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösung zu assistieren.

Seit 1995 hat die KLB Group über 50 Projekte für große Firmen der Medien- und Freizeitindustrie in Frankreich und international verwaltet.

Unser flexibles Geschäftsmodell ermöglicht uns, dass wir unser Einsatz problembezogen adaptieren, vom einfachen Einsatz (technischer Unterstützung) zu komplexeren Projekten (Projektteam mit der Überwachung der Lieferung, UO, etc.).

Das Ergebnis? Projektgarantie, Erreichung der gesetzten Ziele und Verbesserung Ihrer Teamkompetenzen.

Für Informationen über die angebotenen Einsatztypen oder Referenzen, kontaktieren Sie direkt einen unseren Experten durch eine E-Mail an contact.fr@klbgroup.com

Pharmazeutische Laboratorien

Nach einer Blütenzeit muss die Pharma-Industrie jetzt wichtige strategische Herausforderungen lösen

 

Ein globaler Markt von mehr als einer Trillion Dollar mit einer halbierten Wachstumsrate im Vergleich mit der Zeitspanne 2005-2011, mit Stagnation und sogar mit einer spürbaren Minderung in den entwickelten Wirtschaften verglichen zu dem starken Wachstum in den Schwellenländern.

Nach einer Blütezeit muss jetzt die Pharma-Industrie wichtige strategische Herausforderungen lösen:

  •   Steigende industrielle und R&D Kosten im Zusammenhang mit der Qualität und den Genehmigungsanforderungen
  • Aggressivität der öffentlichen Gesundheitspolitiken (Minderung der Kostenerstattungen und Senkung der Pflichtpreise, Vorbeugung, Bewusstsein, usw.)
  • Wenigere neue angewandte Produkte
  • Patentverlust
  • Entwicklung der Generika

Die meisten Indikatoren sind Rot: sinkende Nettoeinkommen, seit 2006 kontinuierlich sinkende Bruttomarge, reduzierte Investitionsrate und schwacher Produktionswachstum.

Jedoch bietet dieser Markt auch einige Chancen: alternde Bevölkerung, verbesserte Lebensstandards, Auftauchen neuer Krankheiten, etc.

Die Hauptanpassungen wurden am Niveau der Personalkosten durchgeführt (Umstrukturierung der R&D-Funktionen, der Handelsfunktionen, Fabrikschließung, usw.), aber das verlangsamt nur die Leistungssenkung der Operationen.

Aus allen diesen Gründen verstärken die Industrieunternehmen ihre Kostenumstrukturierungs- und -reduzierungspolitik.

 

Die KLB Group unterstützt Sie bei der Implementierung Ihrer Umstrukturierungsprojekte und operativer Projekte

 

Seit 1998 unterstützt die KLB Group ihre Kunden in der Gesundheitsindustrie (Big Pharma, Umwandler, Subunternehmer, Lieferanten und Kliniken) bei ihren Umstrukturierungsprojekten und bei der Implementierung operationeller Projekte mit Betonung auf Beschaffung, Versorgungskette, Produktion, Finanzen und auf den Handel.

Projektbeispiele

 

Operationen Management- und Transformation
Versorgung Umstrukturierung der Wertkette von der Verschreibung zur Ausgabe
Herstellen oder anschaffen Definition und Implementierung von Service-Linien
Investitionen Rationalisierung von Referenzen und Vorräten
Beschaffungsprojekte Definition der Empfängerorganisation (Behandlungs- und Pflegedienste sowie Unterstützungsdienste)
Produktentwicklung Umstrukturierung der Krankenhausflüsse mit Bezug auf den "way forward" (weiteres Vorgehen)
Lieferanten bezogenes Risikomanagement Personaloptimierung
Überwachung von Otsourcing Unterstützung bei der Kontrolle der Informationssysteme
Gemeinsame Dienste im Bereich der Beschaffung/Finanzen/Versorgungskette/Qualität
Fähigkeitenentwicklung Schaffung von gemeinsamen Dienstleistungszentren

 

Für jedes Projekt mobilisieren wir den gesamten Satz von Erfahrungen, Wissen, Methoden und Instrumenten der KLB Group.

Die Kombination von Fähigkeiten und Know-how passt zu jeder Herausforderung.

In den letzten 10 Jahren haben wir etwa 100 Projekte verwaltet, wir haben Ersparnisse im Wert von Milliarden von Dollar für unsere Kunden realisiert und wir haben Gewinnmargen zwischen 5% und 10% generiert.

Unsere Einsatzgeschwindigkeit, unsere Erfahrung und unsere Experten, unsere Methoden und unser Geschäftsmodell erlauben uns eine 5 bis 10 mal höhere Rentabilität im Vergleich zum Investitionsbetrag.

Um auf die Kundenanfragen zu antworten, schlagen wir Geschäftsmodelle vor, die jeder konkreten Situation adaptiert sind: feste Preise, Erfolgshonorare, Leistungsbezogene Vergütung etc.

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

Die KLB Group und die Pharma-Industrie::

64 Kunden

132 Projekte

21 Experten

Milliarden von Dollar in Ersparnissen

Profitmargen von 5 bis 10%