Nutzungsbedingungen

1. NUTZUNG UND ZUGANG

KLB Group GmbH (im Weiteren KLB GROUP) stellt das folgende Internetportal zur Verfügung www.klbgroup.com (im Weiteren das Portal), um die angebotenen Dienstleistungen kennen zu lernen und um auf Wunsch mit uns in Verbindung zu treten. Zugang, Navigation und Nutzung des Portals sind die Bedingungen für die Nutzereigenschaft (im Folgenden der Nutzer). Sie beinhaltet die Akzeptanz der Nutzungsbedingungen, der Datenschutzbestimmungen und des Rechtshinweises. Die genannten Regelungen stellen den rechtlichen Rahmen für die Nutzung des Portals dar. Der Nutzer sollte bei jeder Portalnutzung das vorliegende Schriftstück sorgfältig lesen.  Für die Meldung von Unregelmäßigkeiten bei der Einhaltung dieses Schriftstücks oder geltender Vorschriften wird die nachstehende E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt contact.de@klbgroup.com

Der Zugang zum Portal ist kostenlos, mit Ausnahme des Bereichs über die Kosten für die Verbindung durch das Telekommunikationsnetz des von Ihnen vertraglich beauftragten Internetanbieters. Angeboten werden das freie Surfen auf dem Portal und der Zugang, so oft der Wunsch besteht. Für den Zugriff auf die Website der KLB GROUP ist keine Registrierung erforderlich, mit Ausnahme der Funktionen und/oder Dienstleistungen, die dies erfordern. In diesem Fall müssen bestimmte Angaben auf dafür vorgesehenen Formularen gemacht werden. Diese unterliegen in jedem Fall den Datenschutzbestimmungen.

Die Art der Portalinhalte und der durch sie erbrachten Dienstleistungen richten sich an Nutzer über 18 Jahren. Der Zugang von minderjährigen Nutzern ist deshalb ausdrücklich untersagt.

Einschließlich, ohne hierauf beschränkt zu sein, ist dem Nutzer gemäß der geltenden Rechtsvorschriften Folgendes untersagt:

a) Die Wiedergabe, Vervielfältigung, Verbreitung, Zurverfügungstellung, öffentliche Bekanntmachung, Umwandlung oder Änderung des Portalinhalts, außer in Fällen, die gesetzlich erlaubt oder ausdrücklich von der KLB GROUP oder dem Eigentümer der Nutzungsrechte genehmigt wurden.

b) Die Wiedergabe oder Vervielfältigung des Portalinhalts für den privaten Gebrauch, wenn er nach geltendem Recht zum Schutz des geistigen Eigentums als Software oder Datenbank erachtet werden kann sowie seine öffentliche Bekanntmachung oder seine Bereitstellung an Dritte, wenn diese Vorgänge die Wiedergabe durch den Nutzer oder einen Dritten bedeuten.

c) Das Erstellen vollständiger oder teilweise wesentlicher Auszüge und/oder das Wiederverwenden des Portalinhalts sowie der von der KLB GROUP den Nutzern zur Verfügung gestellten Datenbanken.

d) Das Versenden von rechtswidrigen oder unerlaubten Inhalten, von Computerviren oder Nachrichten über das Portal, durch die im Allgemeinen die Rechte der KLB GROUP oder Dritter beeinträchtigt oder verletzt werden.

KLB GROUP behält sich das Recht vor, den Inhalt des Portals, die Links oder die über diese enthaltenen Informationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern, auszusetzen, zu löschen oder einzuschränken.

 

  1. DIE HAFTUNG

Der Zugriff auf das Portal bedeutet keine Verpflichtung für die KLB GROUP, die Richtigkeit, Genauigkeit, Angemessenheit, Eignung, Vollständigkeit und Aktualität der von ihr bereitgestellten Inhalte zu überprüfen.

In keinem Fall haften die KLB GROUP, ihre Partner, leitenden Angestellten, Manager, Beauftragten oder Mitarbeiter für direkte, indirekte, zufällige, besondere, beispielhafte, strafbare oder sonstige Schäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf diese, die Haftung für den Nutzungs- oder Datenverlust oder für Gewinnausfall), unabhängig von der Art der Handlung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf diese, Verträge, Fahrlässigkeit oder andere zivilrechtlich rechtswidrige Handlungen aus oder in Zusammenhang mit dem Portal, mit seinen Inhalten oder anderen Inhalten, zu denen Zugriff über das Portal bestand, sowie durch die Kopie, Anzeige oder jede andere Art ihrer Nutzung.

Unter keinen Umständen haften die KLB GROUP, ihre verbundenen Unternehmen und/oder ihre Geschäftsführer, Mitarbeiter und autorisierten Mitarbeiter für Schäden, Verluste, Ansprüche oder Kosten, gleich welcher Art, unabhängig davon, ob sie sich aus der Nutzung des Portals ergeben oder nicht, für daraus erworbene oder durch sie erlangte oder abgerufene Inhalte, Computerviren, Betriebsfehler oder Unterbrechungen des Service oder der Übertragung oder Leitungsfehler. Die Nutzung des Portals sowohl durch eine direkte Verbindung als auch durch einen Link oder andere Weise, ist ein Hinweis an jeden Nutzer, dass diese Umstände eintreten könnten.

Die KLB GROUP hat angemessene Maßnahmen für die Portalsicherheit ergriffen und übernimmt keine Haftung für Schäden am Computer der Nutzer aufgrund möglicher Computerviren, die der Nutzer durch das Surfen auf dem Portal erhielt oder für andere, durch das Navigieren verursachte Schäden.

Die KLB GROUP bietet keine Gewährleistung bezüglich des Weiterbestehens oder des Nichtvorhandenseins von Fehlern in den Inhalten, auf die Zugriff über das Portal besteht und gewährleistet ferner auch nicht die Behebung von Mängeln oder das Fehlen von Viren und anderen schädlichen Bestandteilen auf diesem Portal oder beim für das Portal zuständigen Server.

Deshalb können die über das Portal erbrachten Dienstleistungen vor oder während der Erbringung des Portal-Services ausgesetzt, eingestellt oder unzugänglich gemacht werden.

 

  1. GEISTIGES UND INDUSTRIELLES EIGENTUM

Das Portal und seine Inhalte unterliegen dem Schutz der geltenden nationalen Vorschriften für geistiges und/oder gewerbliches Eigentum sowie den einschlägigen internationalen Übereinkommen. Die KLB GROUP ist Eigentümer bzw. ordnungsgemäßer Inhaber aller Lizenzen und Rechte am geistigen und gewerblichen Eigentum der Webseite und ihren Inhalten.

Jede Vervielfältigung, Verbreitung, öffentliche Mitteilung, Umwandlung, Bereitstellung und im Allgemeinen jede andere Nutzung der Webseite oder ihrer Inhalte, gleichgültig, ob sie kommerziellen oder anderen Zwecken dient, ist ohne vorherige und ausdrückliche Einwilligung der KLB GROUP untersagt.  Das Beseitigen der Angaben von KLB GROUP als Inhaber der Rechte am geistigen und gewerblichen Eigentum der Internetseite und ihren Inhalten ist ausdrücklich verboten.

KLB GROUP behält sich alle Rechte am geistigen und gewerblichen Eigentum der Internetseite und ihren Inhalten vor und behält sich auch die Ausübung aller ihr zustehenden rechtlichen Schritte vor, um der unerlaubten Nutzung der Webseite oder ihrer Inhalte Einhalt zu gebieten, sie zu verhindern und strafrechtlich zu verfolgen. In keinem Fall und unter keinen Umständen stellen der Zugriff auf die Webseite oder ihre Inanspruchnahme durch den Nutzer oder Dritte eine Abtretung der geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte der Internetseite oder ihrer Inhalte durch die KLB GROUP dar. Eine nicht ergangene Aufforderung vonseiten der KLB GROUP, die Nutzung der Webseite oder ihrer rechtswidrigen bzw. diesen Bestimmungen widersprechenden Inhalte einzustellen, darf keinesfalls als stillschweigendes Einverständnis von KLB GROUP für die Nutzungen oder als Verzicht auf die Ausübung von entsprechenden rechtlichen Schritten verstanden werden.

 

  1. LINKS

Auf den Internetseiten, Plattformen, Foren, Chats, Blogs und externen sozialen Netzwerken, die mit dem Portal verlinkt sind, muss deutlich darauf hingewiesen werden, dass sie weder die Genehmigung noch die Aufsicht der KLB GROUP besitzen und dass dieser Link keine Partnerschaft zwischen KLB GROUP und den Internetseiten, Plattformen, Foren, Chats, Blogs und anderen sozialen Netzwerken, die mit dem Portal verlinkt sind, mit sich bringt, bedeutet oder einschließt.

Jeder Link, der direkt zum Portal führt, sollte mit einem Klick auf die URL der Internetseite unmittelbar auf die Startseite oder Startseiten des Portals gelenkt werden, indem der gesamte Bildschirm der Startseite oder Homepage abgedeckt wird, so dass die Verbindung ohne die Verwendung von Frames oder Hyperlinks absolut und vollständig ist.

KLB GROUP haftet keinesfalls und unter keinen Umständen für die Inhalte, Informationen oder Daten über die Internetseite, ihre Inhalte oder andere Aspekte der Webseiten, Plattformen, Foren, Chats, Blogs und der verlinkten und mit dem Portal verbundenen fremden sozialen Netzwerke.

Es ist ausdrücklich untersagt, Webseiten, Plattformen, Foren, Chats, Blogs oder soziale Netzwerke mit dem Portal zu verlinken oder zu verbinden, die gegen das Gesetz, die Moral und die guten Sitten verstoßen, insbesondere Seiten mit pornografischen, rechtswidrigen und ungesetzlichen sowie gegen die Menschenrechte verstoßenden Inhalten.

Andererseits kann das Portal Links zu Internetseiten, Plattformen, Foren, Chats, Blogs und sozialen Netzwerken von Dritten enthalten. KLB GROUP verfügt nicht über die personellen und/oder technischen Mittel, um die Informationen und Inhalte auf den Webseiten Dritter zu kennen oder zu kontrollieren. KLB GROUP haftet deshalb keinesfalls für den Inhalt der verlinkten Seiten und diese Links dürfen nicht als effektive Kenntnis des Inhalts der verlinkten Seiten erachtet werden.

 

  1. BLOG

Der über das Portal zugängliche Blog ermöglicht die Veröffentlichung von Nutzerkommentaren, nachdem der Namen und die E-Mail angegeben wurden. In diesem Sinne wird der Nutzer davon in Kenntnis gesetzt, dass seine Kommentare, zusammen mit den angegebenen Daten, im Blog veröffentlicht werden können. Der Nutzer verpflichtet sich, keine Kommentare zu veröffentlichen, die gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen verstoßen und ausschließlich erallein ist für die von ihm veröffentlichten Kommentare sowie für seinenAustausch mit den anderen Nutzern verantwortlich. Die Kommentare unterliegen in jedem Fall der Moderation. Deshalb behält sich die KLB GROUP das Recht vor, die Veröffentlichung von Kommentaren oder Inhalten, die gegen die vorliegenden Bestimmungen verstoßen, abzulehnen oder zu entfernen.

 

  1. ARBEITEN SIE BEI UNS

Der Nutzer hat über das Portal Zugriff auf die Stellenangebote der KLB GROUP. Dazu ist eine Registrierung erforderlich, damit die Daten Ihres Lebenslaufs und ihres beruflichen Werdegangs aufgenommen werden können. Der Nutzer hat die Möglichkeit, jederzeit mit den Zugangsdaten auf die eingegebenen, bereitgestellten Angaben zuzugreifen und sie zu ändern oder zu löschen. Ebenso erinnern wir den Nutzer daran, dass er sich immer an die folgende Anschrift wenden kann: contact.de@klbgroup.com Er kann dort seine Rechte auf Zugang, Widerspruch, Löschen, Einschränkung der Bearbeitung, Portabilität und Vergessen ausüben (weitere Informationen finden sich in den Datenschutzbestimmungen). Die Bearbeitung der angegebenen personenbezogenen Daten unterliegt den auf dem Portal zur Einsicht bereitgestellten Datenschutzbestimmungen. Die persönlichen Angaben, die vom Bewerber mit seinem Lebenslauf eingereicht wurden, können an die mit den Stellenangeboten verbundenen Einrichtungen weitergeleitet werden. Sie gehören immer der KLB GROUP und in weiterem Sinne der Beratungsbranche an.

Alle Unterlagen und Informationen, die über die für die Beurteilung des Berufsprofils erforderlichen hinausgehen, werden beseitigt. Insbesondere werden von KLB GROUP keinesfalls personenbezogene Angaben über die Gesundheit (außer dem Behinderungsgrad), Gewerkschaftszugehörigkeit, Ideologie, Religion, Glauben, Abstammung oder Sexualleben bearbeitet.