Konsumgüter und Vertrieb

Unvorhergesehener Verbrauch, anspruchsvoller Kunden, verstärkter Wettbewerb. Wie können Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern?

 

Der Vertriebssektor muss sich jetzt mit drei Grundherausforderungen konfrontieren: immer weniger vorhersehbarer Verbrauch; chaotische Kundschaft, die immer anspruchsvoller wird sowohl was die Preise als auch die Dienste betrifft. Dies führt zu einer verkürzten Lebensdauer der Produkte; dazu ein verstärkter Wettbewerb wegen der Erscheinung neuer Marken und des Wettlaufs nach neuen Technologien.

Diese komplexen Fragen sind mit Herausforderungen behaftet, die überwunden werden sollen:

  • Ständig Prozesse umstrukturieren, um die Kunden anzulocken, indem Sie alle verfügbaren Vertriebskanäle benutzen (Laden, elektronischer Handel, Bestellung per Post, usw), so dass Sie den Multi-Kanal-Vertrieb entwickeln.
  • Ständig das "Produkt"-Angebot durch neue Dienste entwickeln (Kredit, Miete, Instandhaltung, Kundenanpassung)
  • Förderung der Mobilität mithilfe neuer Technologien (Smartphone-Anwendungen, kontaktlose Zahlung, usw.)
  • Denken Sie den Laden so um, dass er Teil einer wirklich globalen Strategie wird (Online-Laden, interaktiver Laden, RFID, Video, Mobile, interaktive Kiosks)

Die KLB Group unterstützt Sie bei der Implementierung Ihrer Umstrukturierungsprojekte und bei der Durchführung operativer Projekte

 

In diesem Kontext hilft die KLB Group den Unternehmen dabei, eineflinke Versorgungskette zu implementieren und die neuen Bedingungen des Marktes zu erfüllen (Volumen, Termine, Lieferorte: nach Hause/Abholpunkt, Rücksendungsbehandlung, Vorrat).

Unterstützung wird auch in Form der Etablierung einer IT-Organisation konzentriert auf Innovation und Haushaltskontrolle angeboten, sowie als neu gebootetes Lagermanagement, das kontrollierte Kosten voraussetzt (Leasing, Ausstattung, Energiekosten) , das ausreichend flexibel ist um Netzwerkmobilität zu bieten (Optionen für adaptierte Installation/Deinstallation).

Dank der Präsenz unserer leistungsorientierten Experten für diese Aktivität (QCD) und der Berater mit Erfahrung im Bereich des Projektmanagements in diesen komplexen und wandelnden Kontexten hat die KLB Group ein originales und flexibles Dienstleistungsangebot zur Erfüllung der Marktherausforderungen entwickelt und eingesetzt.

 

Projektbeispiele:

 

Operationen MANAGEMENT
Versorgung  
Investitionen  
Beschaffungsprojekte Projektmanagement und Qualitätsmanagement
Produktentwicklung Finanz- und Kostenanalyse
Lieferanten bezogenes Risikomanagement Umweltmanagement
Vorratsoptimierung ESS-Management
Kostenreduzierungsplan Definition der Empfängerorganisationen
Beratung beim Projektmanagement für Informationssysteme

Management der Subunternehmer und Lieferanten

Projektmanagement und Qualitätsmanagement
Finanz- und Kostenanalyse Immobilienmanagement

 

 

Für jedes Projekt mobilisieren wir den gesamten Satz von Erfahrungen, Wissen, Methoden und Instrumenten der KLB Group.

Die Kombination von Fähigkeiten und Know-how passt zu jeder Herausforderung.

Unsere Einsatzgeschwindigkeit, unsere Erfahrung und unsere Experten, unsere Methoden und unser Geschäftsmodell erlauben uns eine 5 bis 10 mal höhere Rentabilität im Vergleich zum Investitionsbetrag.

Um auf die Kundenanfragen zu antworten, schlagen wir Geschäftsmodelle vor, die jeder konkreten Situation adaptiert sind: feste Preise, Erfolgshonorare, Leistungsbezogene Vergütung etc.

 

admin