Öffentlicher Sektor

Ausgabenerhöhung, Haushaltsminderung, Reduzierung der Subventionen, etc. Wie soll man sich organisieren?

 

Sie konfrontieren sich mit einer drohenden wirtschaftlichen Gleichung: gefangen zwischen steigenden Kosten und reduzierten Subventionen müssen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden erfüllen.

Die Kostenreduzierung wird äußerst wichtig und erhöhte Leistung ist wesentlich zur Erreichung von positiven Ergebnissen und zur Aufrechterhaltung der Investitionen. Die Geschwindigkeit und Flinkheit der Aktionen sollen optimal sein, um deren Erfolg zu sichern.

Folglich kommen folgende Fragen vor:

  • Wie geht man mit den Beschaffungsreduzierungen um?
  • ·       Wie erreicht man nachhaltige Ersparnisse in kurzer Zeit?
  •   Wie beschleunigt man die Kompetenzerhöhung in Teams?

 

Die KLB Group unterstützt Sie bei der Implementierung Ihrer Umstrukturierungsprojekte und bei der Durchführung Ihrer operativen Projekte

 

Wir bieten Methoden, Werkzeuge und akkreditierte Praktiken an; diese werden von uns eingerichtet und implementiert.

  • Identifizierung der realen Herausforderungen und Überwachung der Kostenreduzierung durch den Übergang von einer buchhalterischen Logik zur Praxis des Kontrollmanagements;
  •   Anwendung eines privilegierten Leistungsinstruments, Beschaffung, Ermutigung zur Beteiligung der Lieferanten;
  • Beschleunigung der Leistungspläne durch die Freigabe von Produktivitätsrichtungen durch Vergemeinschaftung.

 

Dank unserer lokalen Präsenz haben uns viele regionale Organisationen (Stadtverwaltungen, Generalräte, Regionen etc.) ihr Vertrauen geschenkt und wir haben ihnen geholfen, ihre Praktiken für eine besserte Ausgabenkontrolle zu optimieren.

 

Für mehr Informationen dazu: contact.fr@klbgroup.com

KLB Group und der öffentliche Bereich:

10 Regionalbehörden
3 Ministerien
8 Infrastruktur-Leiter
500 Projekte
Einkäufe im Wert von 3 Milliarden im Namen unserer Kunden durchgeführt

 

admin